Unser Haus

Unser Gästehaus liegt direkt im Luftkurort Aufham im wunderschönen Berchtesgadener Land. Durch die unverbaute Lage um unser Haus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge, wie Hochstaufen -unser Hausberg-, den Fuderheuberg, den Untersberg und den Högl.

Ein großes Hobby von unserem Hausherrn sind die Tiere. Deswegen wird es bei uns auch nie langweilig. Shetlandponys, Zwerghasen, Meerschweinchen, Hühner und Enten erfreuen Groß und Klein. Für die Kinder gibt es immer was zu erleben. Tiere füttern, Ponys striegeln und auch mal eine Runde reiten, auf dem Traktor mitfahren, Sandkasten, Trampolin und noch vieles mehr gibt es bei uns zu entdecken.

Unser Ferienwohnung

Auf sie wartet unsere mit 4 Sternen ausgezeichnete Feriewohnung mit ca. 100 qm Wohnfläche, zwei getrennten Schlafzimmern, eines davon mit Balkon. Ein großes Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Die Küche ist komplett eingerichtet, d. h. Backofen, Ceranfeld, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Geschirr, Besteck, Gläser usw. Außerdem ist in der Küche ein großzügiger Essbereich. Im Wohnzimmer, ebenfalls mit Balkon, empfangen Sie eine gemütliche Couch, ein großer Fernseher und ein Kachelofen, der im Winter für wohlige Wärme sorgt. Die Wohnung bietet Platz für bis zu 5 Personen. Sehr gerne stellen wir Ihnen auch einen Hochstuhl oder ein Reisebett zur Verfügung.

Unsere Zimmer

In unserem Haus warten zwei Doppelzimmer und zwei Dreibettzimmer auf Sie. Die Zimmer sind rustikal und gemütlich eingerichtet und verfügen über ein Badezimmer und Terrasse oder Balkon. Am Morgen servieren wir Ihnen ein reichhaltiges und leckeres Frühstück in unserem Aufenthaltsraum. So können Sie gut gestärkt in einen wunderschönen Urlaubstag starten.

Unser Dorf

  • Willkommen im Luftkurort Aufham.
    Aufham ist ein Ortsteil der Gemeinde Anger im schönen Berchtesgadener Land.
    Anger, mein schönstes Dorf im Königreich, schwärmte einst König Ludwig II. als er in Anger war.

  • In Aufham befindet sich unser neu gestaltetes und familienfreundliches Freibad, das Staufenbad.
    Das beheizte Bad mit großer Liegewiese bietet neben einem Sportbecken ein Nichtschwimmerbecken mit
    Breitwellenrutsche, einen großen Kleinkinderbereich, sowie einen Matsch- und Trockenspielplatz. Für das leibliche
    Wohl sorgt ein Kiosk mit schöner Terrasse. Bestens geeignet um an heißen Tagen die ganze Familie zu erfrischen.

  • Oder wer lieber in einem schönen See badet sollte unbedingt einen Badetag am Höglwörther See genießen.

  • Das Hans-Peter Porsche TraumWerk ist der wahr gewordene Traum eines leidenschaftlichen Sammlers mit einem weltweilt bekannten Namen - der zugleich Qualitätsmarke ist. Entfliehen Sie dem Alltag und begeben Sie sich in eine Welt des Staunens und Bewunderns der filigran gestalteten Spielzeugwelten. Der große Park mit Abenteuerspielplatz und Bockerlbahn, der hauseigene Shop sowie das Restaurant können zu den Öffnungszeiten kostenlos genutzt werden. Egal ob bei der circa 400 Quadratmeter großen Modelleisenbahnlandschaft oder bei der stimmungsvollen Ausstellung des zahlreichen Blechspielzeugs, der Stofftier oder Auto-, Flug- und Schiffsmodelle, das Hans-Peter Porsche TraumWerk wird Ihre Erwartungen übertreffen! Ebenfalls in ca. 10 Minuten zu Fuß von uns zu erreichen.

  • Aufham ist aber auch Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren, z.B. Steiner Alm, Fürmann Alm, Stoißer Alm, Strobl Alm oder etwas alpiner, unser Hochstaufen mit 1771 m.

    Oder wie wärs mit einer Radtour? Gemütliche Strecken oder auch Moutainbiketouren können Sie von uns aus starten. E-Bikes können bei der Tourist Info in Piding ausgeliehen werden. Probieren Sie es einfach einmal aus.

Ausflugsziele

  • Einen einzigartigen Schatz stellt die Stadt Salzburg - und hier besonders ihre historische Altstadt - einen der schönsten Flecken Erde dar, den man in Europa finden kann, was ja auch durch die Ernennung zum Weltkulturerbe durch die UNESCO im Jahre 1997 internationale Anerkennung fand. Die Altstadt selbst ist mit ihren vielen Baustilen eine wahre architektonische Schatzkiste. Wer durch die vielen kleinen Gassen schlendert (die bekanntesten sind Getreidegasse, Judengasse, Goldgasse, Kaigasse sowie Linzergasse und Steingasse) findet auf engstem Raum Bauwerke des Mittelalters, der Romanik, der Renaissance, des Barock sowie die edlen, klassizistischen Bürgerhäuser der Monarchie. Es gibt kaum eine Epoche, die in Salzburg nicht ihre baulichen Spuren hinterlassen hat.

  • Smaragdgrünes Wasser zu Füßen der imposanten Watzmann-Ostwand inmitten des Nationalparks Berchtesgaden -

    mit dem Königssee hat die Natur ein Meisterstück vollbracht.

    Ein Muß, für jeden, der im Berchtesgadener Land Urlaub macht.

  • Die Predigtstuhlbahn, mit deren Bau im Jahre 1927 begonnen wurde, gilt heute als die älteste im Original erhaltene, ganzjährig verkehrende Großkabinenseilbahn der Welt. Einzigartig ist das Berghotel "Predigtstuhl" mit Gipfel-Panorama.

  • Vom Kehlsteinhaus (1.834 m) genießen Sie einen überwältigenden Blick auf das Berchtesgadener Land und die Salzburger Bucht. Die Auffahrt erfolgt mit Spezialbussen von der Busabfahrtstelle Hintereck am Obersalzberg und dauert etwa 35 Minuten. An der Berg-Ausstiegsstelle führt ein Tunnel 124 m ins Innere des Kehlsteins zu einem prunkvollen, messingverkleideten Aufzug. Das historische Teehaus, ein Dokument nationalsozialistischer Architektur, wird heute als Berggasthof geführt.

  • Wellness und Erholung oder Spaß für die ganze Familie finden Sie in der Rupertustherme in Bad Reichenhall


Film über das Berchtesgadener Land

Anfrage

Reservierung

Preise

 

Alle Preise gelten bei einem Aufenthalt von einer Woche. Preise für kürzere Aufenthaltsdauer auf Anfrage.

 

Ferienwohnung

2 Personen 80,00 EUR
jede weitere Person 10,00 EUR
Frühstück pro Person 6,00 EUR

Zimmer 

Zimmer mit Frühstück pro Person 21,00 EUR
Kinder bis 3 Jahre im Zimmer der Eltern 13,00 EUR
Kinder bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern 18,00 EUR

 

Alle Zimmer-Preise zuzüglich Kur- und Fremdenverkehrsbeitrag je Person und Übernachtung 0,60 EUR,

Kinder ab 9 Jahren 0,40 EUR, Schwerbehinderte mind. 50% und Kinder bis 9 Jahren sind von dieser Abgabe befreit